Getreu dem Motto „My home is my castle“ wollen wir es in der neuen Wohnung immer noch ein kleinwenig schöner haben, als in der alten. Um hierbei die richtige Wohnung zu finden, geben wir 10 hilfreiche Tipps, was Sie bei der Wohnungssuche beachten sollten.

Wie Sie die perfekte Wohnung finden und was Sie bei der Wohnungssuche in Leipzig beachten sollten.

 

Gut, Sie sind auf Wohnungssuche? Und Sie suchen die perfekte Wohnung? Dann verraten wir Ihnen ein Geheimnis, das wir in unserer langjährigen Erfahrung als Immobilienmakler aufgetan haben: Die perfekte Wohnung gibt es nicht.

Denn es gibt zwei Gruppen von Wohnungssuchenden: Für die eine Gruppe besteht die Schwierigkeit, sich zwischen allen angebotenen Wohnungen zu entscheiden, weil es gleich zwei oder drei Wohnungen in die engere Auswahl schaffen. Und die zweite Gruppe, die auf Wohnungssuche ist, hat gar keine Wohnung in der engeren Auswahl.

Das müssen keine unüberwindbaren Probleme bei der Wohnungssuche in Leipzig sein.

 

1. Seien Sie unbescheiden, aber gehen Sie Kompromisse ein

 

Vorher genau überlegen und abwägen: Was wollen Sie gerne in Ihrer Wohnung haben? Wannenbad, Kamin, Dachterrasse, große offene Küche? Blick ins Grüne? Frisch renoviert soll sie auch sein?

Ein hoher Anspruch bei der Wohnungssuche ist gut, kann aber die Chancen, die perfekte Wohnung zu finden, stark einschränken.

 

2. Besichtigen Sie alle Wohnungen , die Ihre Kriterien ansatzweise erfüllen

 

Der Trick mit den Bildern: Jeder weiß, dass man Angebote mit Bildern illustrieren sollte. Damit steigt die Nachfrage erheblich. Andersherum können Sie bei der Suche von Wohnungen, die ohne Bilder angeboten werden, profitieren. Es gehen nämlich viel weniger Menschen dorthin.

Lassen Sie sich nicht täuschen. Auch auf Bildern sieht man nicht immer alles, Sie sollten Wohnungen trotzdem unbedingt immer besichtigen. Tun Sie dies bitte bei Tag, denn nachts sind alle Katzen grau. Mit anderen Worten, Sie erkennen wichtige Unterschiede und Details der Wohnungen nur schlecht.

 

3. Vergleichen Sie die Wohnungen in Leipzig einzeln

 

Wer auf Wohnungssuche ist, besichtigt in der Regel nicht nur eine Immobilie, sondern mehrere. Beim Vergleich sollte auch auf Details geachtet werden: Eine Gastherme mit Brennwerttechnik verspricht niedrigere Heizkosten als eine ohne diese Energiespar-Technik.

Und moderne Isolierglasfenster halten die Wärme besser in den Räumen als ältere Verglasungen. All das hat nicht nur Einfluss auf die Wohnqualität, sondern auch auf die Höhe der Nebenkosten und sollte deshalb beim Vergleichen mit berücksichtigt werden.

Der Weg ist manchmal lang und scheint undurchsichtig. Deshalb lohnt es sich, die Suche frühzeitig zu beginnen und den einen oder anderen Kompromiss in Kauf zu nehmen.

 

4. Grenzen Sie die Suche nach der neuen Wohnung enger ein

 

Die einfachste Möglichkeit, ein breites Angebot an Wohnungsangeboten zu bekommen, ist die Suche in Immobilienportalen wie immowelt.de oder immobilienscout24.de. Hier lassen sich in der Suchmaske zahlreiche Einschränkungen eingeben: Zum Beispiel Stadtteil, Wohnungsgröße, Quadratmeterzahl.

 

Finden Sie Ihre neue Wohnung in Leipzig! Erhalten Sie eine große Auswahl an 1-6 Zimmer-Wohnungen in guter Lage. Unter anderem mit Balkon, Terasse oder grünem Innenhof.

 

5. Erkunden Sie die Umgebung der Wohnung in Leipzig

 

Wer in eine neue, ihm unbekannte Stadt zieht, sollte vor der konkreten Wohnungssuche zunächst die Stadtteile erkunden. So lassen sich später unnütze Besichtigungstermine vermeiden, weil die Wohngegend ohnehin nicht in Frage käme. Hierbei helfen Dienste wie Google Streetview oder Bing Streetside oder einfach den Immobilienmakler um eine Einschätzung fragen.

Nicht nur die Wohnung und das nähere Umfeld zählen, sondern auch das künftige Verhältnis zur Nachbarschaft. Wenn sich die Möglichkeit bietet, sich mit einem künftigen potenziellen Nachbarn zu unterhalten, sollte diese genutzt werden.

So erfährt man einerseits einiges über die Stimmung im Haus, andererseits aber auch, ob vermieterseits alles rund läuft, etwa, ob der Vermieter bei Mängeln oder Schäden schnell reagiert.

 

6. Erhöhen Sie Ihre Chancen mit guter Vorbereitung für den Vermieter

 

Hat man erst einmal einen Besichtigungstermin vereinbart, sollte man sich auf den Besichtigungstermin gut vorbereiten. Dabei gilt: Auf angemessene Kleidung achten, pünktlich erscheinen und einige Unterlagen bereithalten.

In der Regel möchten Vermieter und Makler einiges von ihren neuen Mietern wissen und fragen das in einer Selbstauskunft ab. Zwar ist kein Mietinteressent verpflichtet, irgendetwas von sich zu offenbaren; wer jedoch alle Fragen zu seiner Person und zu seinen wirtschaftlichen Verhältnissen unbeantwortet lässt, hat wohl kaum eine Chancen, die Wohnung zu erhalten.

Auch die Vorlage einer Gehaltsabrechnung kann die eigene Zahlungsfähigkeit dokumentieren und so Vertrauen schaffen. Das erhöht die Chance, bei der Vermietung zum Zuge zu kommen.

Auch für einen Besichtigungstermin gilt: Der erste Eindruck ist entscheidend. Ein freundliches und gepflegtes Erscheinen kann die Chance erhöhen, den Zuschlag zu erhalten.

Die Chancen auf Ihre Traumwohnung können Sie schon vor der Besichtigung erhöhen. Bringen Sie die erwarteten Unterlagen gleich zu Besichtigung mit. Dazu gehören:

  • der Gehaltsnachweis,
  • der Lebenslauf
  • die Schufa-Auskunft
  • die Mietschuldenfreiheitsbestätigung
  • Angaben zum bisherigen Vermieter
  • ein schriftlicher Nachweis einer Bürgschaft bei Studenten oder Azubis.

Und noch eins kann helfen: Kommen Sie nicht zu spät. Verspätungen hinterlassen beim Wohnungsvermittler einen schlechten Eindruck und der hat ja schließlich ein Wort mit zureden.

 

7. Zeigen Sie Interesse bei der Besichtigung

 

Der Immobilienmakler ist der wichtigste Vermittler zwischen Interessent und Anbieter. Kommunizieren Sie deshalb mit ihm. Fragen Sie ihn, was wichtig werden könnte, wenn Sie in diese Wohnung einziehen würden. Wo ist der Keller? Gibt es einen Supermarkt in der Nähe? Wer wohnt noch im Haus? Halten Sie sich nicht zurück. Jede Frage erhöht ihre Chance auf die perfekte Wohnung.

 

Bonus Tipp: Spannen Sie Ihre Freunde ein

 

Soziale Netzwerke sind ein idealer Begleiter bei der Wohnungssuche. Viele Topangebote gehen sofort unter der Hand weiter und landen gar nicht erst im offiziellen Wohnungsmarkt. Verbreiten Sie unter Ihren Freunden, dass Sie suchen und die wichtigsten Kriterien, die Ihre perfekte Wohnung erfüllen muss.

Finden Sie Ihre neue Wohnung in Leipzig! Erhalten Sie eine große Auswahl an 1-6 Zimmer-Wohnungen in guter Lage. Unter anderem mit Balkon, Terasse oder grünem Innenhof.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.